Ev.-Luth. Kirchengemeinde Sachsenhagen Elisabethkirche

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Sachsenhagen

Elisabethkirche
Holztrift 1
31553 Sachsenhagen

05725-333
www.kirche-shg.de
sachsenhagen(a)lksl.de

Beschreibung:

Durch Verleihung der Stadtrechte an den "Flecken" Sachsenhagen im Jahr 1650 durch die Hessische Landgräfin Amalie Elisabeth wurde die Gemeinde zu einer selbständigen Kirchengemeinde. Mit der Erhebung zur "Stadt" war auch die Genehmigung zum Bau einer eigenen Kirche verbunden. Diese wurde in den Jahren 1663 - 1676 errichtet, zunächst ohne Turm. Durch eine großzügige Spende von der inzwischen verstorbenen Frau Elisabeth Tunner-Hartmann (Hannover) konnte im Jahre 1976 der Bau eines Kirchturmes ermöglicht werden.Die Kirche wurde 1996 - 1997 grundlegend saniert und trägt seit 2004 den Namen "Elisabethkirche". Landeskirchlich gehörte Sachsenhagen bis 1935 zu Hessen-Kassel, danach zur Hannoverschen Landeskirche und wurde 1990 in die Landeskirche Schaumburg-Lippe umgepfarrt.

Öffnungszeiten:

SO | 10:00 – 12:00 Uhr
sowie auf Anfrage

Pilgerinformationen:

Zusatzinformationen:

www.pastors-garten.de