Pfarramt für besondere Diakonische Dienste

Das Pfarramt für besondere Diakonische Dienste umfasst u.a. die folgenden Arbeitsbereiche:

  • Gehörlosenseelsorge
  • Angebote der Altenseelsorge
  • Betreuung Demenzerkrankter
  • Geburtstagsbesuche in Altenheimen
  • Seniorennachmittage & Gottesdienste
  • Pastorale Begleitung mit Unterstützung eines ausgebildeten Begleithundes
  • Seelsorge an geistig behinderten Menschen

Raum für Begegnungen und Angebote

Das Pfarramt für besondere Diakonische Dienste bietet viele unterschiedliche Veranstaltungen in der gesamten Landeskirche. Bei diversen Veranstaltungen z.B. im Gehörlosenbereich oder in Gottesdiensten kann die Arbeit des Pfarramtes kennengelernt und aktiv mitgestaltet werden. Genaue Termine können Sie bei Pastorin Bärbel Sandau erfragen:

  • Gehörlosenseelsorge
  • 1x im Monat - DO | 15 Uhr | Anna-Mensching-Haus | Bückeburg

  • Café Oase
  • MO | 14 bis 16 Uhr | Anna-Mensching-Haus | Bückeburg

  • Seniorennachmittage mit Andachten
  • Fest vereinbarte Termine | Altenheim Bergkirchen & Großenheidorn

  • Besuchsdienste mit pastoralem Begleithund
  • z.B. bei Demenzerkrankten

Pfarrstelle

Das Pfarramt für besondere Diakonische Dienste ist für verschiedene Arbeitsbereiche im Bereich der Landeskirche zuständig und umfasst eine Pfarrstelle.

Bärbel Sandau

Dipl. Geront. | Pastorin


Vor den Secheln 9 | 31693 Hespe

Tel.: 05724 - 39 27 47
FAX: 05724 - 39 71 64

E-Mail: b.sandau(a)lksl.de

Kontakt

Pfarramt für besondere Diakonische Dienste

Vor den Secheln 9
31693 Hespe

Tel.: 05724 - 39 27 47
FAX: 05724 - 39 71 64

E-Mail: b.sandau(a)lksl.de

Das Prarramt im Internet

Webseite Hirtendienste

www.hirtendienste.de