Landeskirchenrat

Der Landeskirchenrat, das 7-köpfige Verfassungsorgan, besteht aus drei Mitgliedern kraft Amtes und vier von der Synode zu wählenden Mitgliedern. Die Mitglieder kraft Amtes sind der Landesbischof, sein Vertreter in geistlichen Angelegenheiten und der Präsident des Landeskirchenamtes. Zurzeit sind das:

  • Landesbischof Dr. Karl-Hinrich Manzke
  • Superintendent Pastor Dr. Burkhard Peter
  • Präsident Christian Frehrking

Dazu kommen vier von der Synode gewählte (Stand: 22.2.2020) Mitglieder des Landeskirchenrates. Zurzeit sind das:

  • Dietmar Janzen
  • Werner Mania (stellv. Vorsitzender)
  • Pastor Felix Nagel
  • Ines Lampe-Scholz

Vorsitzender des Landeskirchenrates ist kraft Gesetz der Landesbischof.
Stellvertretender Vorsitzender ist Herr Werner Mania.
Die Präsidentin der Landessynode nimmt an den Sitzungen mit beratender Stimme (ohne Stimmrecht) teil.

Aufgabengebiet

Der Landeskirchenrat ist insbesondere für alle wichtigen personellen und verwaltungsmäßigen Angelegenheiten der Landeskirche verantwortlich. Des Weiteren hat er die Aufgabe, die Superintendenten und den Oberprediger in Stadthagen zu berufen, den Stellvertreter des Landesbischofs in geistlichen Angelegenheiten zu wählen, die Pfarrstellen zu besetzen oder bei ihrer Besetzung mitzuwirken und die personellen und finanziellen Planungen der Landeskirche zu bedenken und der Synode Entscheidungen zur Entschließung vorzulegen. 

An den Sitzungen des Landeskirchenrates nimmt die Präsidentin der Landessynode mit beratender Stimme teil. Insofern ist der Landeskirchenrat das kirchenleitende Gremium, in dem die Vorsitzenden aller anderen kirchenleitenden Organe zusammenkommen und die Geschicke der Landeskirche gemeinsam leiten. 

Kontakt

Landeskirchenrat der
Ev.-Luth. Landeskirche
Schaumburg-Lippe

Landeskirchenamt Bückeburg
Bahnhofstraße 6
31675 Bückeburg

Tel.:  05722 - 960 116
FAX: 05722 - 960 102

E-Mail: landesbischof(a)lksl.de

Landesbischof
Dr. Karl-Hinrich Manzke

Vorsitzender

Werner Mania
Stellvertretender Vorsitzender