Himmel und Erde

Meldung vom
Kategorie: Andacht

Ein Wort aus Bückeburg...

 
Kastning

"Himmel und Erde"
So lautet der Name eines köstlichen Gerichtes. Man schneidet Äpfel und Kartoffeln in kleine Stücke, kocht beides getrennt leicht mußig auf und vermischt es dann. Darauf kommen gebratene Zwiebeln und ausgelassener durchwachsener Speck. Sehr lecker schmeckt das! Der poesievolle Name für diese schlichte Köstlichkeit war mir lange ein Rätsel. Dann begriff ich: natürlich, die Äpfel wachsen ja im Himmel und die Kartoffeln in der Erde. Aber ich dachte, es muss tiefere Gründe haben, dass die ländliche Küchenlyrik solch leuchtende Bildworte wie Himmel und Erde aufnimmt, um einer alltäglichen Speise den Namen zu geben. Ich glaube, dass tiefe Weisheit und Dankbarkeit aus diesem Namen sprechen: Himmel und Erde stehen nicht nur für das Oben und Unten, wo Äpfel und Kartoffeln wachsen. Himmel und Erde verweisen vielmehr auf das Geheimnis des Segens, den Gott auf unser Leben legt. Der Himmel berührt freundlich die Erde. Der Leben bejahende Segen Gottes zeigt sich auch und gerade in dieser für jedermann erschwinglichen Mahlzeit. Die süße Frische des leuchtenden Apfels und die erdige Stärke der unscheinbaren Kartoffelknolle reizen den Gaumen nicht nur zum Genuss, sondern sprechen den aufmerksamen Genießer auch auf die Güte des Geschaffenen und die Freundlichkeit seines Schöpfers an.

Wohlschmeckende und schön anzusehende Früchte wachsen in Fülle auf unserem Land. Wir haben Grund und Anlass, Gott Danke zu sagen für die gewährte Güte des Lebens. Die Gottesdienste zum Erntedankfest laden an diesem Wochenende ein, sich an das Geheimnis des göttlichen Segens erinnern zu lassen und die Dankbarkeit als eine Kraft zu erleben, die von der übergroßen Sorge um das Leben befreit. Wir haben mehr als genug. Wir können dankbar sein und von unserem Überfluss an die Menschen weitergeben, die in unser Land kommen, weil sie zu Hause die Hölle erlebten. Sie sehen klarer als wir, dass wir an einem Ort leben, wo sich Himmel und Erde berühren.

Wieland Kastning, Pastor Bückeburg