Interkulturelle Woche 2020: AuftaktGottesDienst in Bad Eilsen

Meldung vom

Am 27. September um 10 Uhr findet in Bad Eilsen in der Christuskirche der Auftaktgottesdienst für die Interkulturelle Woche 2020 statt.

Die deutschlandweite „Interkulturelle Woche“ findet vom 27. September bis zum 4. Oktober - unter dem Motto „Zusammen Leben. Zusammen Wachsen“.

Die Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen zeigen noch einmal deutlich, wie lebensnotwendig eine solidarische Grundhaltung in unserer Gesellschaft ist. In der jetzt täglich zu überprüfenden Praxis der gegenseitigen Achtung der Persönlichkeitsrechte gerät unsere vielfältige Gesellschaft auch unter Druck durch Menschenfeindlichkeit und Hetze. Kulturübergreifenden Veranstaltungen kommen in dieser Zeit deshalb besondere Bedeutung zu.

Unter Einhaltung der notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln interkulturell und religionsübergreifend viele Veranstaltungen statt - auch im Bereich der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen.

Die Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe ist in diesem Jahr für die Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen Gastgeberin für den Auftaktgottesdienst am 27. September. Ein breit aufgestelltes soziales Bündnis, das seit 1975 die Interkulturelle Woche in Schaumburg organisiert, wird den Gottesdienst ebenso mitgestalten wie die lokale Unterstützergruppe für geflüchtete Menschen.

Herzliche Einladung in die Christuskirche Bad Eilsen zum Gottesdienst am 27. September um 10.00 Uhr.