8. Tagung der XIX. Landessynode

Meldung vom

8. Tagung der XIX. Landessynode der Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe am 21. Mai 2016 in Lindhorst

Zu ihrer nächsten Tagung tritt die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe am 21. Mai 2016 in Lindhorst zusammen. Auf der Tagesordnung stehen der Bericht des Landesbischofs, der Abschlussbericht der Zukunftskonferenz sowie ein Sachstandsbericht über die landeskirchlichen Planungen zum Reformationsjubiläum 2017.
Des Weiteren werden die Mitglieder der Landessynode u.a. einen Vorschlag für den Beratungsgang in der Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe zur Frage der „Segnung gleichgeschlechtlicher Paare“ beraten und eine Entscheidung über die Zukunft der landeskirchlichen Tagungsstätte „Pfarrhof Bergkirchen“ treffen.
 
Die Synodaltagung beginnt am Samstag, dem 21. Mai um 9.00 Uhr mit einem Abendmahlsgottesdienst in der St. Dionysius Kirche und wird anschließend im Evangelischen Gemeindehaus (31698 Lindhorst, Pfarrweg 3) fortgesetzt.
 
Die Tagung der Landessynode sowie der Gottesdienst in der St. Dionysius Kirche sind öffentlich.