Einweihung des Andachtsraumes

Meldung vom

im Agaplesion Ev. Klinikum Schaumburg Mittwoch, dem 27. Juni 2018

Am Mittwoch, dem 27. Juni 2018, wird um 18.00 Uhr der Andachtsraum im neu erbauten Agaplesion Ev. Klinikum Schaumburg eingeweiht und in Gebrauch genommen. Es ist verschiedentlich davon berichtet worden, dass die Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe sich an der Ausstattung und Errichtung des Andachtsraumes beteiligt hat. Zur offiziellen Einweihung des Andachtsraumes werden Gäste aus der Mitarbeiterschaft des Klinikums und aus dem Landkreis Schaumburg erwartet.
 
Mit der künstlerischen Gestaltung des Andachtsraumes ist der Künstler Manuel Donato Diez aus Hildesheim beauftragt worden. Er hat den Altar gestaltet sowie eine Stele neben dem Altar.
 
In dem Gottesdienst am kommenden Mittwoch wird ebenfalls die zweite Krankenhausseelsorgerin Pastorin Martina Nolte-Bläcker in ihr Amt eingeführt. Die Einführung nehmen Superintendent Andreas Kühne-Glaser und Landesbischof Dr. Karl-Hinrich Manzke vor. Frau Nolte-Bläcker ist neben Pastorin Elisabeth Garner-Lischka nun die zweite Seelsorgerin im Klinikum Schaumburg, die für Patienten und Mitarbeiter als Seelsorgerin zur Verfügung steht.
 
Im Anschluss an die Andacht wird es einen Empfang im Foyer des Klinikums geben.