Gottesdienst zur Interkulturellen Woche und Partnerschaftsgottesdienst

Meldung vom

25. September 2016 um 10 Uhr in der St. Martini Kirche Stadthagen

Am Sonntag, den 25. September 2016 um 10 Uhr steht der Gottesdienst in der St. Martini Kirche in Stadthagen im Zeichen der interkulturellen Begegnung.

Vom 20. September bis 3. Oktober findet in Schaumburg zum 10. Mal die interkulturelle Woche statt. Gemeinsam mit vielen Initiativen, Vereine und Institutionen ist auch die Kirchengemeinde St. Martini bei der Förderung vielfältiger Gemeinschaft in unserer Region engagiert.

Gleichzeitig ist dieser Gottesdienst auch der diesjährige „Partnerschaftsgottesdienst“ in der Landeskirche. Offiziell seit 1988 gibt es die Partnerschaft zum Kirchenkreis Kgetleng der Westdiözese der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Südafrika. Parallel wird auch dort ein Gottesdienst gefeiert. Über die große Entfernung und den Unterschied der Kulturen hinweg soll so ein Zeichen der Verbundenheit im Glauben gegeben werden.

Im Gottesdienst wird es um die Frage gehen, mit welcher Kraft und Motivation die manchmal auch mühsame Gestaltung von vielfältiger Gemeinschaft geleistet werden kann. Weder blauäugige Verdrängung von Schwierigkeiten noch resignatives Desinteresse entsprechen christlicher Botschaft.
Denn: „Gott hat uns nicht einen Geist der Furcht gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“ (2.Tim 1,7).
Musikalisch wird der Gottesdienst begleitet von der ökumenischen Band „aufLeben“.