Herbsttagung der Landessynode der Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe

Meldung vom
Kategorie: News Pressemeldungen Landessynode

Tagung in Bückeburg

 

Mit einem Abendmahlsgottesdienst in der Bückeburger Stadtkirche wurde die Opens internal link in current window15. Tagung der XIX. Synode der Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe in Bückeburg eröffnet.
Die 30 Synodalen, Mitglieder der Kirchenleitung und Mitarbeitende im Landeskirchenamt tagen am 22. und 23. November im Ev.-Luth. Gemeindehaus in Bückeburg. Am Freitag standen unter anderem der Opens internal link in current windowBericht des Landesbischofs und Beratungen zum Doppelhaushalt für die Haushaltsjahre 2020 und 2021 auf der Tagesordnung.
In seinem Bericht mit dem Titel „Kirche – sichtbar!“ hielt Landesbischof Dr. Karl-Hinrich Manzke Rückschau auf die Entwicklungen und Herausforderungen innerhalb der Landeskirche in den vergangenen 6 Jahren der zum 31. Dezember endenden Legislatur dieser Synode.
Auf der Tagesordnung stehen außerdem rechtliche Angelegenheiten sowie ein Zwischenbericht der von der Landessynode im Jahr 2017 eingesetzten erweiterten Arbeitsgruppe zur Frage der „Segnung von Paaren in gleichgeschlechtlicher Partnerschaft“.