Jahresempfang am 6. September in Bückeburg

Meldung vom

Festredner: MdB Dr. Thomas de Maizière, Bundesminister des Innern a.D.

MdB Dr. Thomas de Maizière, Bundesminister des Innern a.D., spricht als Festredner beim 8. landeskirchlichen Jahresempfang am 6. September in Bückeburg
 
Am Donnerstag, dem 6. September 2018, lädt die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe zu ihrem 8. Jahresempfang nach Bückeburg ein.
Als Festredner der öffentlichen Veranstaltung, die um 17.00 Uhr in der Bückeburger Stadtkirche beginnt, wird der langjährige Bundesminister des Inneren, MdB Dr. Thomas de Maizière, zum Thema „Anstand, Wohlwollen und Respekt! Das Lob ziviler Tugenden!“ sprechen.

Im Rahmen der landeskirchlichen Jahresempfänge wird traditionell das Engagement von Menschen gewürdigt, die durch ihren persönlichen Einsatz das Leben in Kirche und Gesellschaft aktiv mitgestalten und fördern. In diesem Jahr werden Ehrenamtliche, die sich vereinsungebunden um Jugendliche kümmern, und ehrenamtlich Mitarbeitende in der kirchlichen Konfirmanden- und Jugendarbeitgeehrt.

Musikalisch wird der Jahresempfang von der Büsching-Street Big-Band Stadthagen und dem Blechbläser-Ensemble der Ratsband Stadthagen (beide unter der Leitung von Andreas Meyer) sowie dem Chor „Kreuz & Quer“ (Leitung Mathias Goedecke) begleitet.
Zum Empfang werden rund 900 Gäste aus dem kirchlichen und gesellschaftlichen Leben erwartet.