„Kaum zu glauben – gemeinsam geht was!“

Meldung vom

Landeskirchlicher Jugendgottesdienst am 28. Februar 2015 in Heuerßen

„Kaum zu glauben – gemeinsam geht was!“
Landeskirchlicher Jugendgottesdienst
am 28. Februar 2015 in Heuerßen

 
Die Mitglieder der Landesjugendkammer laden alle Vor- und Hauptkonfirmanden sowie Jugendliche aus der schaumburg-lippischen Landeskirche ausnahmsweise an einem Samstag, dem 28. Februar 2015 um 19.00 Uhr zum landeskirchlichen Jugendgottesdienst in die St. Jürgen Kirche in Heuerßen (Kirchweg 4, 31700 Heuerßen) ein.
Junggebliebene und interessierte Erwachsene sind ebenfalls herzlich eingeladen.
 
Diesen Jugendgottesdienst haben Mitglieder des Vorstands der Landesjugendkammer zusammen mit weiteren Jugendlichen und dem Team des Landesjugendpfarramts der Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe zum Thema „In Gemeinschaft stark!“ vorbereitet. Nach dem Gottesdienst sind alle Gäste zum Beisammensein im Evangelischen Gemeindehaus „Arche“ (neben der Kirche) eingeladen.
 
Die Landesjugendkammer ist das Vertretungsorgan der Evangelischen Jugend innerhalb der Ev.-luth. Landeskirche in Schaumburg-Lippe. Sie nimmt in Verbindung mit dem Landesjugendpfarramt die Interessen der Ev. Jugend in der Kirche und gegenüber der Öffentlichkeit wahr. Am 28. Februar 2015 kommt die Landesjugendkammer zudem zu ihrer turnusmäßigen Versammlung der Delegierten aus den Kirchengemeinden der Landeskirche in der „Arche“ in Heuerßen zusammen.
 
Nähere Information erhält man beim Landesjugendpfarramt (Tel.: 05725-913553).