Klausurtagung der Bischofskonferenz der VELKD

Meldung vom

Klausurtagung der Bischofskonferenz der VELKD

vom 2. bis zum 5. März 2013 in Bückeburg

 

Die Bischöfe und weitere Vertreter der 7 Gliedkirchen der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche in Deutschland (VELKD) kommen zu ihrer jährlichen Klausurtagung im Schloss in Bückeburg zusammen.

Gastgeberin ist in diesem Jahr die Evangelische-Lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe. Ständige Gäste der Bischofskonferenz sowie Vertreter lutherischer Partnerkirchen werden ebenfalls in Bückeburg zu Gast sein. Die Tagung ist nicht öffentlich.

Die Beratungen stehen unter dem Thema „Impulse Martin Luthers für wirtschaftsethische Fragestellungen und Herausforderungen der Gegenwart“. Des Weiteren befasst sich die Bischofskonferenz mit der Arbeit der VELKD im Rahmen des kirchlichen Verbindungsmodells mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Union Evangelischer Kirchen (UEK).