Landessynode tagt

Meldung vom
Kategorie: News Pressemeldungen Landessynode

Frühjahrstagung der Schaumburg-Lippischen Landessynode

am 24. Und 25. Mai 2013 in Meinsen

 
Kirche Meinsen

Die nächste Tagung der Landessynode der Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe findet am 24. und 25. Mai 2013 in Meinsen (Bückeburg) statt.
Auf der Tagesordnung stehen u. a. der Bericht des Landesbischofs, Kirchengesetze über das Heilige Abendmahl und die Taufe sowie eine Anhörung zur Ordnung der Kirchlichen Bestattung und der Kirchlichen Trauung. Außerdem wird über den Strukturprozess der Konföderation der Ev. Kirchen in Niedersachsen sowie über die Pfarrstellenplanung in der Schaumburg-Lippischen Landeskirche berichtet.
 
Die Tagung beginnt am Freitag, 24. Mai, 17.00 Uhr mit einem Abendmahlsgottesdienst in der Meinser Kirche (Zu den Brücken 5, 31675 Bückeburg-Meinsen). Gegen 18.30 Uhr wird die Tagung im Ev. Gemeindehaus (gegenüber der Meinser Kirche) fortgesetzt.
Am Sonnabend, dem 25. Mai, beginnen die Beratungen um 9.00 Uhr im Meinser Gemeindehaus.
 
Die Tagung der Landessynode sowie der Gottesdienst in der Meinser Kirche sind öffentlich. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen.