„Pastors Garten“ startet in die vorläufig letzte Saison

Meldung vom
Kategorie: News Pressemeldungen
 
Pastors Garten

Zur letzten Saison startet „Pastors Garten“ in Sachsenhagen am 30. Juni 2013 um 10 Uhr mit einem Gartengottesdienst.

An sechs Sonntagen in den niedersächsischen Sommerferien werden in dem durch Funk und Fernsehen bekannte Bier- und Cafégarten wieder viele Gäste erwartet.

Der Treffpunkt  unter der fast 140 Jahren alten Eiche hatte in den vergangenen Jahren durch viele Aktionen Aufmerksamkeit weit über das Schaumburger Land hinaus erlangt. Dazu gehören u. a. die „Luthercremetorte“ im vergangene Jahr, die Eröffnung der ersten kirchlichen E-Bike-Tankstelle vor zwei Jahren und die Aufnahme in die Liste der externen kirchlichen EXPO-Projekte im Jahr 2000.
Als „Beispiel guter Praxis“ ist „Pastors Garten“ auch auf der Internetplattform „Kirche im Aufbruch“ der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zu finden. „Wir erreichen mit unserem Projekt pro Saison rund 2500 bis 3000 Gäste“,  berichtet der Sachsenhäger Pastor Josef Kalkusch, Initiator des Projektes, „und ohne die vielen Ehrenamtlichen ist so etwas nicht auf die Beine zu stellen.“

Nähre Informationen zur diesjährigen Saison sind im Internet unter www.pastors-garten.de und auch bei facebook zu finden.