Tag des Gottesdienstes – 25. August 2013

Meldung vom

Tag des Gottesdienstes – die Vielfalt und Lebendigkeit des evangelischen Gottesdienstes kennen lernen

Am 25. August 2013 lädt die Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe zum „Tag des Gottesdienstes“ ein. Initiiert und vorbereitet wurde dieser „Schnupper-Tag“ von der Initiativgruppe „Räume geistlicher Erfahrung“ der Zukunftskonferenz der Landeskirche. Denn „die Vielfalt gottesdienstlichen Lebens in den Gemeinden und Einrichtungen der Landeskirche ist facettenreicher, als es bekannt ist.“ Zeitgenössische Kirchenlieder, Gottesdienst-Vorbereitungsteams, Erfahrungsmöglichkeiten mit allen Sinnen und Vieles mehr haben in den vergangenen Jahrzehnten Eingang in den Evangelischen Gottesdienst gefunden.

15 Kirchengemeinden der Landeskirche und die Gehörlosengemeinde beteiligen sich mit ihrer Einladung zu Gottesdiensten an besonderen Orten, zu besonderen Zeiten, in bekannter traditioneller Form oder mit neueren Gottesdienstformaten, die erprobt sind und in vielen Kirchengemeinden bereits zum festen „Zweiten Gottesdienst-Programm“ dazugehören.

Flyer Tag des GottesdienstesEinzelheiten sind dem Flyer zum „Tag des Gottesdienstes“ mit dem detaillierten Programm an diesem Tag zu entnehmen.

Auch die schaumburg-lippischen Kirchengemeinden, die nicht gesondert im Programm erscheinen, laden an diesem Sonntag wie gewohnt zum Gottesdienst ein.