Schaumburger Stimmbildungs-Tag für Chorsängerinnen und Chorsänger

Datum:
Samstag, 25.Januar 2020
Weitere Informationen:

Schaumburger Stimmbildungs-Tag für Chorsängerinnen und Chorsänger

in Kooperation mit der Ev.-luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe
und dem Ev.-luth. Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg

Samstag, 25. Januar von 11.00 – 16.00 Uhr
Marie-Anna-Stift, Am Kirchhof, 31655 Stadthagen
Klangvoll singen – Stimmbildung für Chorsängerinnen und Chorsänger
 pdf> zum Ausdrucken

Singen macht Freude! Singen öffnet Herz, Mund, Ohr und Seele und kann ungemein befreiend sein –
wenn die Stimme trägt. Als Teil unseres Körpers verändert sich die Stimme ständig. Sie ist leicht durch
allerlei äußere und innere Umstände beeinflussbar; positiv wie negativ. Manche erleben mit der Zeit
ungünstige Entwicklungen, etwa dass das Singen nicht mehr so leicht funktioniert wie früher.
Andere möchten das Spektrum ihrer stimmlichen Möglichkeiten erweitern, Höhe und Tiefe ausbauen,
die Stimme beweglicher oder voluminöser werden lassen.

Wenden Sie sich bewusst Ihrer Stimme zu. Mit chorischer Stimmbildung können Sie viel erreichen. Sie
ist eine auf Atem und Körperwahrnehmung basierte Technik, die jede und jeder lernen kann –
unabhängig vom Alter.
Zur praktischen Umsetzung des Gelernten werden auch leichte Chorsätze und Kanons gesungen. Das
Notenmaterial wird leihweise bereitgestellt.

Kosten: 10 € für Kursgebühr, Mittagessen, Kaffee und Kuchen

Anmeldung mit Angabe von Name, Stimmlage, Chor und Mailadresse bis 20. Januar 2020 bei:
Kantor Christian Richter • 05721-897153 • c.richter@lksl.de oder bei
Kreiskantorin Daniela Brinkmann • 05751-959450 • brinkmanndaniela@gmx.de

Leitung
Majka Wiechelt hat in Herford und Köln Kirchenmusik studiert. In ihren neben- und hauptamtlichen Kantorenstellen (in Ostwestfalen, Köln, Wuppertal, Osnabrück), bei Singwochen, Seminaren und Wettbewerben im In- und Ausland hat sie vom Beginn des Studiums an bis heute mit verschiedensten Chören jeden Alters und jeden Leistungsniveaus gearbeitet. Selber aktive Choristin, kennt sie die Bedürfnisse von Sängerinnen und Sängern genau. Mit Hilfe
zahlreicher Bilder und unterstützender Gesten bietet sie individuell passende „technische Kniffe“ für den Umgang mit der Stimme an.
Seit dem 1. April 2019 ist Majka Wiechelt die neue Landeskantorin des Ev. Chorverbandes Niedersachsen-Bremen.