Religions- und Weltanschauungsfragen

Neben den klassischen christlichen Sekten wie z.B. die "Zeugen Jehovas" oder die "Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage" (Mormonen) sind in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche neureligiöse Gruppierungen und Gemeinschaften entstanden. Heute gibt es Gemeinschaften und Anbieter unterschiedlichster Herkunft, die Wege zu einem sinnerfüllten Leben anbieten. Gemeinschaften östlicher Religionen, spirituelle Meister und Gurus machen die unterschiedlichsten Angebote.

Auch der breite "Markt" der Esoterik hält ein vielfältiges Angebot an Themen und Praktiken zur Lösung von Lebensproblemen und individueller Persönlichkeitsentwicklung bereit. Manchmal ist nicht offen ersichtlich, ob es sich um ein Angebot handelt, das einfach nur der körperlichen oder seelischen Gesundheit dient oder ob verborgene religiöse Inhalte damit verbunden sind. Dabei ist es dann oft nicht klar, worauf man sich eigentlich einlässt.

Wo bekomme ich weitere Informationen?

Im Rahmen der Beauftragung für Religions- und Weltanschauungsfragen besteht das Angebot der Information zu den genannten Themenfeldern und auch der persönlichen und seelsorgerlichen Beratung. Ihr Ansprechpartner in der Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe auf diesem Themengebiet ist Pastor Andreas Hecht.

Kontakt

Beauftragter für Religions- und Weltanschauungsfragen der Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe

Pastor Andreas Hecht
Kirchweg 4
31700 Heuerßen

Tel.: 05725 – 74 16
FAX: 05725 – 51 78

E-Mail: a.hecht(a)lksl.de

Andreas Hecht
Pastor